Der Hunderucksack


Hundetasche - "Moderner Mehrzweckrucksack"

Diesen praktischen Hunderucksack, haben wir uns 2010 gekauft.

Wir haben lange überlegt, uns solch einen Rucksack zuzulegen, waren jedoch anfangs von den Preisen abgeschreckt.

Vor allem aber auch wie Kira darauf reagieren wird.

 

Nach einigen Recherchen, entschieden wir uns erstmal für eine etwas günstigere Variante.

Farblich gesehen ist das gute Stück ja schon ein Graul.

Aber von der praktischen Seite erfüllt dieser Rucksack alle Kriterien.

 

Der Rucksack ist in Verbindung mit einem Geschirr am besten zu befestigen, da er sich auf der Oberseite durch eine Lasche ziehen lässt.

Wir sind jedoch auch schon problemlos ohne Geschirr damit gewandert. Da die zwei Verschlüsse (um Torso und Hals) genügend Stabilität geben.

 

Die linke Seite bietet eine große Tasche über die gesamte Fläche und eine kleinere, die sich direkt davor befindet.

Auf der rechten Seite ist eine große Tasche, mit einem davor befindlichen Netz. Dieses lässt sich durch einen Klettverschluss verschliessen.

Die Taschen sind alle mit einem stabilen Reißverschluss ausgestattet.

 

Die Rückseite ist mit einem Luftdurchlässigen Netzt versehen. So kann der Rucksack auch an nassen Tagen schnell trocknen.

 

Auf der Oberseite befinden sich 2 Handschlaufen, um den Hund bei Bedarf problemlos zu packen.

 

Kira hat von Anfang an keine Probleme gehabt, mit dem Rucksack zu laufen.

Auch mit dem Rucksack auf ihren Rücken, lässt sie sich von nichts abbringen.

Sie geht schwimmen, jagd durch Gebüsche, oder wälzt sich auf dem Boden.

Daher können wir mit recht behaupten, dass der Rucksack eine hohe Lebensdauer hat.

Tipp:

 

Beim kauf eines Hunderucksacks, müsst ihr vorher länge des Rückens und den Umfang eures Hundes abmessen.

Ansonsten schnürrt ihr euren Hund entweder ein, oder der Rucksack hat keine Stabilität und rutscht ständig vom Rücken.

Bilder


Details

  • 3 Taschen mit Reißverschluss
  • 4 Ringe zum befestigen von Geschirr
  • Rückseite luftdurchlässig
  • Stufenlos verstellbare Sicherheitsverschlüsse
  • 100 % Polyester

Leider können wir diesen Rucksack nicht mehr im Internet ausfindig machen.

Da weder ein Name, noch eine Seriennummer drauf steht.

 

Wir haben jedoch ein ähnliches Model gefunden und denken, dass dies das Nachfolgemodell ist.

2010 ist ja auch schon eine Weile her.